blog-background.png

Der neue Industriezähler E660: frischer Wind in der High-End-Messung und -Analyse

2. März 2021 13:53:32 MEZ

E660 Two Pager Banner

Der Wandel in der Energiewirtschaft erfordert neue Konzepte. Volatile Netze durch die DER-Integration, wachsende Sorge um die Cybersicherheit oder sich ändernde regulatorische und wettbewerbliche Rahmenbedingungen – zukunftsorientierte DSOs brauchen Technologien, die Lösungen bieten und neue Möglichkeiten eröffnen. Unser neuer E660 wurde genau dafür entwickelt und vereint modernste Messtechnik, Stromqualitätsmessung und fortschrittliche Grid-Edge-Funktionalitäten in einem Gerät.

Wir freuen uns, dass der neue Zähler nun reif für die Markteinführung ist und in den kommenden Versionen weiterentwickelt wird.

 

Smart Industrial Metering auf einem völlig neuen Niveau

 

Natürlich deckt auch der neue E660 alle Basisfunktionen ab – nur eben besser. Er misst die größten Energiemengen mit höchster Genauigkeit, Auflösung und Zuverlässigkeit, und das über eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus aber öffnet er die Tür für viele neue Anwendungen wie die Messung von Energie und Bedarf sowie die Erfassung von momentanen Netzwerten und der Stromqualität. Hinzu kommt ein umfassender Satz von Tarifen, Logbüchern und Profilen für historische Werte.

Über das Erweiterungsmodul E66E mit digitalen Ein- und Ausgängen und elektromechanischem Relais lassen sich neue Funktionalitäten hinzufügen. So kann das Anwendungsspektrum flexibel, bedarfsgerecht und über die gesamte Lebensdauer des Geräts erweitert werden.

 

Kommunikation- und Grid-Edge-funktionalitäten

 

as Kommunikationsmodul E66C unterstützt die hochmoderne IP-Kommunikation LTE CAT-M1. Als Hub für das sichere Routing von differenzierten Datenverbindungen zu unterschiedlichen Clients und Systemen gleichzeitig (z. B. MDM, SCADA) bietet es auch Zugang zu lokalen Funktionalitäten an der Grid Edge. Der intelligente Daten-Push (SmartPush), RTU-Funktionen und eine modulare Software werden schrittweise den Einstieg in weitere kundenspezifische Anwendungen und in die lokale Autonomie ermöglichen, darunter Trafoüberwachung, Straßenbeleuchtung oder andere Aufgaben im Energiemanagement.

 

Security für die IoT-Welt

 

Die verschärfte Sicherheitsarchitektur des E660 setzt einen neuen Standard für Sicherheit und Security im industriellen Metering: Die High-Level DLMS-Sicherheit mit Verschlüsselung und Authentifizierung, rollenbasiertem Zugriff (RBAC), TLS und Sicherheitsupdates wurden eigens für die Integration der Geräte in die IoT-Welt entwickelt. Die neuen Sicherheitsstandards nach IEC62052-31 unterstützt der E660 in vollem Umfang.

 

Das E660 als Stromqualitätsmessgerät

 

Durch Faktoren wie die zunehmende Integration von erneuerbaren Energien treten immer mehr Störungen im Netz auf. Gleichzeitig werden technische Geräte immer empfindlicher und die industrielle Produktion braucht eine unterbrechungsfreie und qualitativ hochwertige Energieversorgung. Der E660 wird als zertifiziertes Power Quality Instrument (PQI) besser und schneller Stromqualitätsdaten liefern, mit denen sich dieser Konflikt lösen lässt. Gleichzeitig können Versorgungsunternehmen damit die gesetzlichen Anforderungen einhalten. Und nicht zuletzt wird mit dem E660 die kontinuierliche Messung zu einer kosteneffizienten Option.

 

Wettbewerbsfähige Total Cost of Ownership

 

Das Gerät und sein Funktionsumfang sind auf optimierte Total Cost of Ownership (TCO) ausgerichtet. Dazu tragen nicht nur die Modularität und die Möglichkeit, bedarfsweise zusätzliche Funktionen zu erwerben, bei, sondern auch das verbesserte Design zur einfachen Installation, Integration und Bedienung.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf