Vallebygdens Energi setzt auf Gridstream-Lösung und SaaS

Seit über einem Jahrzehnt betreibt Vallebygdens Energi in Schweden Smart Metering. Bei der Umstellung auf die AMI-Technologie der zweiten Generation entschied sich das Energieversorgungsunternehmen für Landis+Gyr als Partner mit dem Ziel, die Betriebseffizienz durch dessen hochmodernes Portfolio und seine Software-as-a-Service-Lösung zu verbessern.

Artikel lesen  

G3-500 steigert die Leistung der G3-PLC-Technologie noch weiter

Die G3-PLC-Kommunikationstechnologie ist bekannt für ihre schnelle und zuverlässige Kommunikation in einer Smart-Grid-Umgebung. Durch die Verwendung des Frequenzbands G3-500 für die Smart-Metering-Kommunikation bietet die einfach zu implementierende Technologie eine besonders hohe Zuverlässigkeit. Dies wurde in mehreren Feldtests mit Kunden von Landis+Gyr bewiesen.

Artikel lesen  

Flexibilität für die Zukunft mit intelligenten Metering-Lösungen für Cooling

Flexibilität ist zweifellos eine Schlüsselkomponente für die Zukunft der Energienetze. Künftige Netze müssen in der Lage sein, kurzfristig auf Laständerungen zu reagieren, um die ständigen Schwankungen bei Verbrauch und Erzeugung effizient auszugleichen Versorger und Verteilnetzbetreiber benötigen ein umfassendes Portfolio von Smart-Grid-Geräten, die komplexen Anforderungen gerecht werden. Komplex deshalb, weil sie von einer Vielzahl von Faktoren wie Bevölkerungsentwicklung, Klima und Geographie abhängen. In einigen Regionen wird viel Windkraft produziert, andere Länder wiederum haben Zugang zu geothermischen Energiequellen. Während Versorger in kälteren Regionen den Wärmebedarf messen und steuern müssen, werden in wärmeren Regionen genaue Daten über den Energieverbrauch für Kühlung benötigt.

Artikel lesen  

Services im Takt mit der AMI-Evolution

 Neulich hatte ich Gelegenheit zur Durchsicht des von IHS Markit veröffentlichten “Electric Grid Managed Services Report – 2018”. Ein absolut lesenswerter Bericht für jeden in unserer Branche, der sich für das Servicegeschäft interessiert. IHS Markit beschreibt darin die wichtigsten Stufen der AMI-Evolution, die ich einmal aus der Service-Perspektive betrachten möchte.

Artikel lesen  

Erhellende Einsparungen in Prag

Was für eine Light-Show in der ganzen Stadt: Um 19:30 Uhr werden Häuser aus dem 10. Jh. erleuchtet, nach drei Minuten folgen die aus dem 11. Jh. usw., Jahrhundert für Jahrhundert, bis die modernsten Gebäude an der Reihe sind.
Seit Ende letzten Jahres ist genau das in Tschechiens Hauptstadt Prag schöne Realität – ermöglicht durch Technologie von Landis+Gyr.

Artikel lesen  

Landis+Gyr Portfolio für die Multi-Energie-Zukunft der Schweiz

Die Powertage in der Messe Zürich haben sich zum führenden Branchentreffpunkt für die Schweizer Energiewirtschaft entwickelt. Als Aussteller präsentiert Landis+Gyr vom 5. bis zum 7. Juni als weltweit führender Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen neue Möglichkeiten für den flächendeckenden und sicheren Einsatz von Smart Metern. Das Portfolio des Traditionsunternehmens für die Multi-Energie-Zukunft der Schweiz finden Besucher der Powertage am Stand E22 in Halle 5.

Artikel lesen