Smartes Burgenland: erfolgreicher Rollout in Österreich

Das Burgenland ist Österreichs östlichstes Bundesland und berühmt für seine schönen Weingüter, Heilbäder und Burgen. Aber es ist auch ein Vorreiter der Netzdigitalisierung. Nach den Österreichischen Bestimmungen müssen im Jahr 2022 95% aller Haushalte mit Smart Metern ausgestattet sein. Als einer der ersten Verteilnetzbetreiber des Landes hat sich Netz Burgenland für einen vollständigen Rollout mit einer G3 PLC Smart-Metering-Lösung entschieden.

Artikel lesen  

Der E360 – ein intelligenter Haushaltszähler von heute für das IoT von morgen

Smart-Metering-Daten eröffnen EVU ein ganzes Universum neuer Chancen. Man braucht sie für die Abrechnung, natürlich, aber schon heute ist so viel mehr möglich und erst recht in der Zukunft! Mit dem E360 haben wir einen intelligenten Zähler mit erweiterten Mess- und Kommunikationsfähigkeiten entwickelt, der als Teil unserer End-to-End-Lösung Gridstream® Connect unseren Kunden den Weg zu datenbasierten Geschäftsmodellen ebnet.

Artikel lesen  

E360: ganzheitlich durchdachte Sicherheit

Steigende Datenmengen, vernetzte Versorgungsinfrastrukturen, Regulierung und ein gestiegenes Bewusstsein für Sicherheits- und Datenschutzfragen erhöhen den Druck hinsichtlich der Sicherheit intelligenter Messvorrichtungen. Der E360 ist die Antwort von Landis+Gyr auf die höchsten Sicherheitsanforderungen.

Artikel lesen  

As-a-Service-Modelle für den Smart-Meter-Rollout

Mit der unlängst erfolgten Markterklärung ist der ersehnte Startschuss für den Smart-Meter-Rollout in Deutschland offiziell gefallen. Über die Vorteile und Wichtigkeit des Bausteins Smart Metering in der dringend benötigten Digitalisierung unserer Energieversorgung gibt es wenig Dissens. Doch der Weg zu einer flächendeckenden Sensorik mit intelligenten Endpunkten, die eine Voraussetzung für neue digitale Geschäftsmodelle und attraktive Zukunftsmärkte wie das Submetering sind, ist keineswegs klar vorgezeichnet – vor allem ist er nicht frei von Stolpersteinen: Insbesondere für kleinere und mittlere Stadtwerke bedeutet der Rollout einen finanziellen, technischen und personellen Kraftakt.

Artikel lesen  

Mehr Zusammenarbeit, weniger Komplexität: Erfahrungen aus dem Smart-Meter-Rollout in UK

Für Alison Jeffers, Vice President Customer Delivery EMEA bei Landis+Gyr, ist die Zusammenarbeit aller Stakeholder der Schlüssel zu einem erfolgreichen, termingerechten und kostentreuen Smart-Meter-Rollout.

Artikel lesen  

ULTRAHEAT T450: Intelligente Messtechnik für besondere Zuverlässigkeit

Mit dem Landis+Gyr Ultraschall Wärme- und Kältezähler T450 lassen sich auch unter anspruchsvollen Bedingungen die Energieeffizienz von Wohnungen und Gebäuden verbessern und der Energieverbrauch optimieren.

Artikel lesen