Zählerdaten in Glasfaser-Geschwindigkeit. Ein Pilot mit Energie Wasser Bern.

In der Schweiz ist der Ausbau des FTTH-Glasfasernetzes in vollem Gange. Damit mehr Daten gleichzeitig und schnell übertragen werden können. Das ist gut für‘s Streamen und Surfen, aber spielt auch im Smart Meter Rollout eine wichtige Rolle. Welche genau zeigt ein Pilotprojekt, das wir gemeinsam mit Energie Wasser Bern mit 4‘500 Messpunkten durchgeführt haben.

Artikel lesen  

Eine neue Sicht auf Smart Metering Kommunikation: Unser neuer E360

Die Kommunikationstechnologie spielt eine zentrale Rolle bei der Auswahl einer Smart Metering Lösung. Was sind die Vor- und Nachteile von RF-Mesh, PLC oder Mobilfunk? Nehmen wir einen integrierten- oder einen modularen Zähler? Bislang mussten sich unsere Kunden festlegen und für einen Weg entscheiden. Mit der Einführung des E360 ist damit ist jetzt Schluss.

Artikel lesen  

Neue BAKOM Vorschrift für PLC Kommunikation > 150 KHz: Was bedeutet das für Sie?

Powerline Communication ist - einfach gesagt - eine Technik, durch die Daten über stromführende Kabel übertragen wird. Das eigens für das Smart Metering reservierte sogenannte Cenelec A Band deckt eine Frequenz von 5-95kHz ab.

Artikel lesen  

Künstliche Intelligenz bringt Disruption und Veränderung für die Energiebranche

Künstliche Intelligenz ist schon lange keine Science Fiction mehr! Auch wenn die exakte Kopie menschlichen Denkens zumindest vorerst noch nicht in Sicht ist, sind wir doch schon lange von der so genannten «schwachen» Künstlichen Intelligenz umgeben. Schwache KI kann einzelne Aufgaben oder spezifische Probleme lösen. Und genau hier haben wir einen Wendepunkt erreicht. Die Möglichkeiten Daten zu generieren, speichern und zu verarbeiten sind wie Doping für KI!

Artikel lesen  

Unser neuer smarter Gewerbestromzähler E570 – erklärt in zwei Minuten

Der neue E570 wurde für Haushalts- und Gewerbekunden mit hohem Stromverbrauch und den Einsatz in der Mittel- und Niederspannung entwickelt. Er ist unsere Antwort auf die neuen Anforderungen an das Smart Metering und an die Kommunikationstechnologie.

Artikel lesen  

CU-L52 – Im Wandel den Anschluss halten

 Die Welt der Telekommunikation verändert sich rasant – mit gravierenden Auswirkungen auf die Energiebranche. Denn ein grosser Teil aller installierten Stromzählern nutzt Dienste von Telekommunikationsanbietern. Ändern sich diese Dienste, müssen wir reagieren. Dabei geht es aber nicht nur um die Aufrechterhaltung der Konnektivität, sondern auch darum, die Möglichkeiten, die uns die neuen Technologien bieten, auszuschöpfen.

Artikel lesen