G3-500 steigert die Leistung der G3-PLC-Technologie noch weiter

Die G3-PLC-Kommunikationstechnologie ist bekannt für ihre schnelle und zuverlässige Kommunikation in einer Smart-Grid-Umgebung. Durch die Verwendung des Frequenzbands G3-500 für die Smart-Metering-Kommunikation bietet die einfach zu implementierende Technologie eine besonders hohe Zuverlässigkeit. Dies wurde in mehreren Feldtests mit Kunden von Landis+Gyr bewiesen.

Artikel lesen  

Landis+Gyr Portfolio für die Multi-Energie-Zukunft der Schweiz

Die Powertage in der Messe Zürich haben sich zum führenden Branchentreffpunkt für die Schweizer Energiewirtschaft entwickelt. Als Aussteller präsentiert Landis+Gyr vom 5. bis zum 7. Juni als weltweit führender Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen neue Möglichkeiten für den flächendeckenden und sicheren Einsatz von Smart Metern. Das Portfolio des Traditionsunternehmens für die Multi-Energie-Zukunft der Schweiz finden Besucher der Powertage am Stand E22 in Halle 5.

Artikel lesen  

Neue Perspektiven im Smart Metering durch Narrowband-IoT

Wie könnte ein AMI-Technologieanbieter die Flexibilität und Zukunftsfähigkeit seiner Lösung besser untermauern als dadurch, dass er ständig neue Optionen bietet und so die dynamische Marktentwicklung begleitet? Mit der Integration der neuesten Kommunikationstechnologie in das aktuelle AMI-Portfolio demonstriert Landis+Gyr seine Stärke, die hohen Anforderungen von Energieunternehmen jederzeit erfüllen zu können. Die Funktechnologie Narrowband-IoT (NB-IoT) ist ein weiterer Schritt in Richtung Smart Grid und Internet der Dinge.

Artikel lesen