blog-background.png

Landis+Gyr erster Anbieter in Europa mit IDIS Zertifikat für G3 PLC Smart Metering Technologie

11. Juli 2016 16:36:49 MESZ

Die Landis+Gyr E450 Smart Meter mit G3-PLC-Kommunikationstechnik wurden von der IDIS Industry Association zertifiziert. Die IDIS Zertifizierung baut auf die Zertifizierung der Geräte für das CENELEC A Band und den 150-500 KHz-Frequenzbereich durch die G3-PLC Alliance.

blog_cover.jpgNach der Bekanntgabe, dass die G3-PLC Alliance Landis+Gyr als ersten Smart Metering-Anbieter in Europa für Kommunikationstechnik im CENELEC A-Band und im erweiterten Frequenzband 150-500 kHz zertifiziert hat, können wir heute mitteilen, dass unser „Flaggschiff“, der Smart Meter E450, den umfangreichen Qualifizierungsprozess und die Interoperabilitäts- und Konformitätstests der IDIS bestanden hat. Auch beim IDIS-Paket 2 ist Landis+Gyr damit wieder der erste Anbieter, der die strengen Anforderungen an die Interoperabilität erfüllt.

Die IDIS (Interoperable Device Interface Specification) stellt detaillierte DLMS-/Cosem-Spezifikationen sowie eine entsprechende Testumgebung für die Konformitätsprüfung bereit. Hersteller haben so die Möglichkeit, interoperable und austauschbare Smart Metering- und Smart Grid-Komponenten in Übereinstimmung mit den offenen internationalen Standards zu entwickeln. Durch IDIS profitieren Energieversorger von austauschbaren Produkten und von der Gewissheit, dass ihre Investitionen in Smart Metering-Technologie zukunftssicher und offen für den technologischen Fortschritt sind.

G3 PLC - OFDM Technologie

IDIS-Geräte sind gemäss den von der IDIS vorgeschrieben Verfahren auf Konformität und Interoperabilität getestet. Die Zertifizierung belegt, dass die Technologie den IDIS-Spezifikationen von Paket 2 entspricht und die Austauschbarkeit von Zählern mit IPv4/v6 basierender Kommunikation, einschliesslich G3-PLC, gewährleistet ist. Die Zertifizierung der G3 Alliance ist Voraussetzung für die der IDIS. Sie bescheinigt die Interoperabilität auf der Kommunikationsebene. Das IDIS-Zertifikat ist hingegen der Nachweis der Interoperabilität auf Anwendungsebene. Neben der grundlegenden IDIS-Funktionalität umfassen die Zertifizierungen der E450-Geräte noch Erweiterungen für Trennung/Wiederverbindung, Lastmanagement, die Informationsschnittstelle für Kunden, Sicherheit und Multi-Utility-Metering.

Landis+Gyr hat die G3-PLC-Kommunikationstechnologie in die Smart Grid-Lösung Gridstream® integriert. Durch diese neue Technologie ist eine schnellere und zuverlässigere Kommunikation innerhalb einer Smart Grid-Infrastruktur sowie eine flexible Konnektivität mit neuen intelligenten Anwendungen möglich.

Für weitere Informationen, schauen Sie sich das Gridstream® G3-PLC Video an:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf