Johannes Hackstette

Johannes Hackstette

As part of the EMEA Marketing & Communications team, Johannes manages external and internal comms for Landis+Gyr across the region.

Field Operations Management für reibungslose und effiziente Rollouts

Smart-Meter-Rollouts erfordern ein effizientes Projektmanagement und praktische Tools für die Planung, Terminierung und Nachverfolgung von Aufgaben. Bei bis zu Hunderttausenden von zu installierenden Zählern müssen die Abläufe und Prozesse eindeutig und klar sein, um Fehler, überflüssige Termine vor Ort und Fehlinvestitionen zu vermeiden. Hier kommt unsere Software Field Operations Manager (FOM) ins Spiel: Der FOM unterstützt ein effizientes Management des Rollouts durch die Digitalisierung und Formalisierung des Installationsprozesses. Er bietet moderne Tools für die Installationsplanung und die Arbeitsabläufe im Außendienst.

Artikel lesen  

Der intelligenteste Weg zum Smart Grid Management: in 2 Minuten erklärt

Energieversorger können Investitionen in ihre eigene Infrastruktur reduzieren und sich gleichzeitig auf erfahrene Experten verlassen, die das Management und den Betrieb übernehmen. Wie das geht?
Landis+Gyr verfügt über ein Portfolio modularer, kostengünstiger und flexibler Servicelösungen, aus denen Unternehmen die passenden Bausteine für einen zuverlässigen und effizienten Betrieb ihrer intelligenten Infrastruktur auswählen können.

Artikel lesen  

Meilenstein für Landis+Gyr: Fünf Millionen Wärmezähler

Mit der Produktion und Auslieferung des fünfmillionsten Wärmezählers hat Landis+Gyr eine Rekordmarke in seiner Nürnberger Produktion erzielt. Ein toller Erfolg für die mehr als 220 Mitarbeiter in der Frankenmetropole – und eine Erfolgsgeschichte des internationalen Kompetenzcenters für Wärme- und Kältezähler.

Artikel lesen  

Über ein Jahrzehnt Transparenz: Der neue Nachhaltigkeitsbericht von Landis+Gyr

Ab 2007 hat Landis+Gyr kontinuierlich sein Engagement für Nachhaltigkeit verstärkt und erstmalig seine C02-Bilanz ermittelt. Bis heute hat das Unternehmen seine Treibhausgasemissionen um über 30 Prozent gesenkt und dabei das Monitoring seiner Umweltauswirkungen kontinuierlich ausgeweitet. Diese Ergebnisse wurden in einem jährlichen „Umweltbericht“ veröffentlicht und sukzessiv zu einer umfangreichen Nachhaltigkeitsberichterstattung ausgeweitet. Der Nachhaltigkeitsbericht von Landis+Gyr enthält inzwischen alle relevanten Informationen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG-Kriterien) und dokumentiert – wie im jüngsten Bericht deutlich wird – wachsende Fortschritte.

Artikel lesen  

Erhellende Einsparungen in Prag

Was für eine Light-Show in der ganzen Stadt: Um 19:30 Uhr werden Häuser aus dem 10. Jh. erleuchtet, nach drei Minuten folgen die aus dem 11. Jh. usw., Jahrhundert für Jahrhundert, bis die modernsten Gebäude an der Reihe sind.
Seit Ende letzten Jahres ist genau das in Tschechiens Hauptstadt Prag schöne Realität – ermöglicht durch Technologie von Landis+Gyr.

Artikel lesen  

Landis+Gyr Portfolio für die Multi-Energie-Zukunft der Schweiz

Die Powertage in der Messe Zürich haben sich zum führenden Branchentreffpunkt für die Schweizer Energiewirtschaft entwickelt. Als Aussteller präsentiert Landis+Gyr vom 5. bis zum 7. Juni als weltweit führender Anbieter von integrierten Energiemanagement-Lösungen neue Möglichkeiten für den flächendeckenden und sicheren Einsatz von Smart Metern. Das Portfolio des Traditionsunternehmens für die Multi-Energie-Zukunft der Schweiz finden Besucher der Powertage am Stand E22 in Halle 5.

Artikel lesen