Der E360-Zähler: Entwickelt für IoT-Konnektivität

Sowohl Markt als auch Technologien entwickeln sich stetig weiter. Gleichzeitig verändert sich die Rolle der Kommunikation im Smart Metering. Längst geht es nicht mehr nur um den Datenaustausch zwischen Zählern und Systemen. Heute ist eine fortschrittlichere Konnektivität gefragt, und das Stromnetz entwickelt sich zu einem vollwertigen Kommunikationsnetz. Als solches muss es nicht nur ein einfaches Zähler- und Datenerfassungssystem umfassen, sondern auch eine Vielzahl miteinander verbundenen Systemen und Einheiten, die miteinander kommunizieren müssen. Damit wird die Latte für Standardisierung, Bandbreiten und Flexibilität, aber auch für IT-Sicherheit und Datenschutz höher gelegt.

 

Artikel lesen  

Für eine bessere Welt – ein Smart Meter nach dem anderen

Ein Konsortium unter der Führung der beiden grössten Netzbetreiber der Niederlande hat eine Initiative ins Leben gerufen, mit keinem geringeren Ziel, als die Welt zu verbessern. Hinter dem Fair-Meter-Projekt steckt der Wille, im Einzugsgebiet des Konsortiums nur noch ökologisch und sozial vertretbare Geräte einzusetzen. Und gleichzeitig die Hoffnung, den gesamten Elektronikmarkt zu verändern.

Artikel lesen