blog-background.png

Mit IoT-Connectivity as a Service die Herausforderungen der Mobilfunkkonnektivität meistern

31. Januar 2021 18:25:53 MEZ

Landis+gyr IoT connectivitySmart Meter sind zentrale Bausteine im Internet der Dinge. Vernetzt mit den Systemen und Plattformen der EVU sammeln, liefern und analysieren sie Daten für das Energiemanagement. Eine zuverlässige und sichere Mobilfunktechnologie ist dafür unerlässlich. Das passende Set-up und den richtigen Partner zu finden, ist aber gar nicht so einfach.

Mobilfunktechnologie, SIM-Karten, Messpunkte und deren Lage, Datenvolumen, Sicherheit –wenn es um Konnektivität geht, ist die Liste der zu beachtenden Punkte lang und zeigt doch nur die Spitze des Eisbergs. Unter der Oberfläche tut sich einiges, womit sich EVU auseinandersetzen müssen, bevor sie eine sichere und zuverlässige Kommunikation zu vertretbaren Gesamtkosten des Betriebs realisieren können. Die Frage nach der richtigen Zählertechnologie ist ein Beispiel, ebenso die nötigen Sicherheitsstandards der IT- und OT-Umgebung, sowie Lebensdauer, Services und Troubleshooting. Als Partner eines der führenden Anbieter von IoT-Kommunikationslösungen –Vodafone Business – bringen wir nun erstmals unsere Smart Meter mit integrierter Konnektivität als nachhaltige as-a-Service-Lösung auf den Markt.

Eines unserer Ziele war es, eine Lösung für EVU zu entwickeln, die u.a. mit Hardware, Software und Kommunikationstechnik von verschiedenen Anbietern mit jeweils eigenem Support arbeiten müssen. Durch die Bündelung von schnellem und kompetentem Support in einer Hand im Rahmen unseres neuen Angebots ist das weder in der anfänglichen Auswahlphase, noch über den gesamten Service-Lebenszyklus erforderlich.

Die Mobilfunkkonnetivitätslösung von Landis+Gyr ermöglicht es Anwendern, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, die Komplexität im täglichen Betrieb zu reduzieren, die Effizienz zu erhöhen und Kosten zu sparen. Kunden unserer Plug & Play-Lösung profitieren von einer einfacheren Integration und Inbetriebnahme durch die integrierte Kommunikationstechnologie und deren nahtlose Einbindung in unsere sichere Hard- und Software-Infrastruktur. Nicht zuletzt bringt diese "embedded connectivity " Planbarkeit und Transparenz in Bezug auf Garantien und Abdeckung auf der Grundlage klar definierter Service Level Agreements über den gesamten Lebenszyklus der Smart Meter.

 

Der Service: Ein einziger Anbieter für Smart Metering, IoT-Konnektivität – und mehr!

Mit IoT-Connectivity as a Service bietet Landis+Gyr herausragende Konditionen für das Mobilfunknetz und einen exakt auf die Bedürfnisse von Smart Metering zugeschnittenen Service. Die zugrundeliegenden Service-Levels gehen weit über das hinaus, was ein reiner, lokaler Carrier (Betreiber physischer oder virtueller Netze) heute anbieten kann, einschließlich einer Service- Garantie über 10 Jahre mit optionaler Verlängerung auf die gesamte Lebensdauer des Smart Devices. EVU profitieren von einer optimalen Netzabdeckung und -verfügbarkeit ohne zusätzliche Roaming-Gebühren, unabhängig vom Mobilfunkstandard. Dabei hat Sicherheit oberste Priorität. Die nahtlose Integration der Lösung gewährleistet eine hochsichere End-to-End-Verbindung vom Zähler im Feld bis zu den Head-End-Systemen.

 

Die Lösungsarchitektur: Nahtlose Integration und Flexibilität mit End-to-End-Security

 

Die mobilfunkfähigen Haushalts-, Gewerbe- und Industriezähler ((E360, E570, E650, E660 und der Datenkonzentrator DC450) von Landis+Gyr lassen sich mit 2G, 3G, 4G, LTE-M und NB-IoT verbinden. Die Kommunikationstechnik ist bereits ab Werk integriert und voraktiviert, kann aber auch nachgerüstet werden und ist kompatibel mit der Landis+Gyr Datenmanagement-Softwareplattform (HES, AIM und Converge). Ein mitgelieferter proprietärer Landis+Gyr APN gewährleistet eine nahtlose und sichere End-to-End-Lösung vom Zähler bis zum Backend. Für eine noch höhere Sicherheitsstufe kann optional kann ein privater, dedizierter APN eingerichtet werden.

Zusätzliches Monitoring und Reporting über unsere IoT- Service-Plattform ermöglicht den Zugriff auf alle relevanten Daten und Berichte in Echtzeit.

Mobile IoT-Konnektivität as a Service ist weit mehr als konventionelle Mobilfunkmodule, Datenvolumina und SIM-Karten. Das Konzept der embedded Connectivity als integrierter Teil einer Smart-Metering-Lösungen, steigert die Effizienz, Zuverlässigkeit, Abdeckung und End-to-End-Sicherheit – und das alles aus einer Hand!

Wenn Sie mehr über die Lösung erfahren oder ein Angebot von uns erhalten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf